Freitag geht’s weitag.


Es fällt mir diesmal echt schwer, aus den eingegangenen Kommentaren zum Freitagstexter den „besten” herauszulosen. Danke für die rege und hochqualifizierte Beteiligung!
Machen wir’s also kurz: den Sonderpreis Wortspiel teilen sich bees „Moto Puzzi” und der Alten Säckin „Wels Anglers”. Der Sonderpreis Generationenvertrag geht an Herrn Welding, der Pokal für subversives Einparken an die Walfischbucht.



Und am Freitag möge bitte Herr Bebal den Wettbewerb ausrichten (und noch Bescheid geben wo zwar hier!), denn „Meins ist aber rot.” ist vermutlich genau das, was in diesem Kinderhirn vor sich geht. Punktlandung also. Gratulation!


3 Näschen reingesteckt bei “Freitag geht’s weitag.”

  1. bee sagt:

    Genau der war auch mein Favorit. Glückwunsch!

    (Und ich stelle meine Yamamaha neben die Öfen.)

  2. bebal sagt:

    Oh, das überrascht mich jetzt, aber freut mich sehr. Vielen Dank.
    Werde das todgeweihte Blog http://denkmethode.blogspot.com für den Freitagstexter reaktivieren.

  3. Etwas verspätete Gratulation ! von der Ostseeküste an bebal. Sehr schön. (Und das Foto dort verspricht ja auch interessante Kommentare ;o))

%d Bloggern gefällt das: