Frohes Neues!


Bevor es wieder heisst „ey, auf Deinem Blog passiert ja gar nix mehr!” hier schnell eine Meldung von der Schnupfennasenfront. (Würde das hier noch länger stillstehen, bekäme ich ja irgendwann gar keine Emails mehr von Agenturen, die mir eine „Zusammenarbeit” mit „lukrativen Einnahmemöglichkeiten” anbieten…)

Nämlich: hier ist alles ruhig.

Nichtsdestotrotz nutze ich noch die Gelegenheit, um allen Mitlesenden ein wunderbares, entspanntes, glückliches und gesundes neues Jahr zu wünschen.

Und redet bitte nicht immer nur von den Kindern.

Direktlink zum Link der Väter, die kein Stück besser sind als wir Mütter zur Elternhymne: Christoph und Lollo!

PS: Die Kulturmenschen lernen bitte das hier für die nächste Vernissage auswendig. Und jetzt alle: „Trägt sein Schöpfer einen Hut?”


2 Näschen reingesteckt bei “Frohes Neues!”

  1. … wo sie nur immer diese Perlen her hat!
    Das schreit förmlich nach einer Playlist mit dem Rolltreppenmax und einer Dauerwiederholschleife …

    Gutes Neues!

  2. jpr sagt:

    Den Stillstand geniessen – und die Zeit am Besten dafuer brauchen dafuer zu lobbyieren, dass die beiden Herren als oeffentliche Beschallung laufen.

%d Bloggern gefällt das: