Frage an die technisch Versierten


Mein Provider möchte, daß ich von PHP 5.2 auf min. 5.4, lieber noch auf 5.5 wechsle. Ich habe keine Ahnung, was das überhaupt ist, und ehrlich: ich hab’ auch keinen Bock, mich da reinzuknien.
Wenn ich das ändere, ist die Seite weg. Woran kann das liegen (WordPress 4.0, aktuellste Version)? Was soll ich tun (außer Providerwechsel, bitte keine Grundsatzdebatten)?


5 Näschen reingesteckt bei “Frage an die technisch Versierten”

  1. Ach, auch bei 1&1?!
    Ja, die haben mir auch einige Arbeit gemacht … Vielleicht hilft das hier:
    http://codex.wordpress.org/Switching_to_PHP5

  2. stilhäschen sagt:

    Hm, danke… das einzige, was mir von dem Link sinnvoll erscheint, ist das mit der htcaccess, und das steht schon drin.
    Offensichtlich hat’s was mit meinem (vor Urzeiten selbst geschriebenen) Theme zu tun, das auf 5.5 nicht läuft. Mit anderem Theme geht’s nämlich. Also am Theme basteln. War eh mal nötig. Demnächst.

    • Gut, dass du das rausgekriegt hast! Das hatte ich auch irgendwo gelesen, dass ein Upgrade oftmals am Theme oder an den Plugins hakt, aber – mit Verlaub – das Häschen-Theme erschien mir über jeden Verdacht erhaben … ;-)
      Viel Erfolg beim Klöppeln!

  3. Martin sagt:

    Hallo,
    zum Basteln an Plugins und Themes kann ich nur https://github.com/chad-thompson/vagrantpress empfehlen, das startet eine virtuelle Maschine mit WordPress (und PHP 5.5) und man muss nichts online testen.
    Ich kann auch anbieten das Theme mal schnell darin zu testen.

%d Bloggern gefällt das: