Coole Sau der Woche:


die bezaubernde Hochschwangere, die sich bei der Schickimicki-Vernissage ein halbvolles Sektglas vom Tablett nimmt und der erschrocken-ungläubigen Service-Fachkraft („da is fei Alkohol drin”, mit mehreren mitgesprochenen Ausrufezeichen) entgegenschmettert: „Na, es können ja nicht alle aufs Gymnasium gehen.

Beinahe wäre ich niedergekniet.


7 Näschen reingesteckt bei “Coole Sau der Woche:”

  1. Stonenick sagt:

    Gwahaha..das is ja wieder mal ganz geil!!!

  2. zoee sagt:

    sehr classy, die dame! :))))

  3. Burnster sagt:

    Unfassbar schlagfertig! Aber wer weiß, wie oft diese Situation schon vorkam. Ãœbrigens auch nochmal Kompliment zum Penisneid. Kling gut, oder: „Kompliment zum Penisneid.”

  4. stilhäschen sagt:

    Danke, Burns. Das ist doch mal ein Kompliment, das eine Dame anzunehmen sich nicht zu schade sein sollte. Darfste halt bloß keiner hängebusigen Vollkornschnepfe sagen…

  5. […] was soll man machen. Aber irgendwann (wenn es unübersehbar ist) werde ich den grandiosen Spruch schon noch bringen. Und nach einem halben Schluck torkeln wie ein seekranker Elefant. Man halte […]

  6. […] Fahrtwind kühlt meine Beine, das Blut kühlt der Hauch von Alkohol, der gerade noch geht („es können nicht alle aufs Gymnasium”), die Hände am Lenker finden den Heimweg im Schlaf. Auf den Gehsteigen sitzen Menschen, der […]

%d Bloggern gefällt das: