technische Meldung: Layoutanpassung für mobile Geräte


Achtung, bitte nicht an tägliche Einträge gewöhnen! Das ist Zufall.

Kleine Eilmeldung am Rande: ich selbst surfe ja nicht mobil, aber ich habe unlängst gesehen, wie beschissen das stilhäschen auf einem Smartphone aussieht. Weia!
Daher habe ich mich heute mal drangesetzt, um wenigstens auf die Schnelle eine Alternative zu bieten. Dank WordPress ging das auch tatsächlich in unter einer Stunde ab – ich bin vollkommen begeistert, ich hatte mit ähnlichem Aufwand wie damals beim Update gerechnet…
Ich habe nämlich einfach nur das „mobile smart”-Plugin installiert (das erkennen soll, ob der benutzte Browser mobil ist), das Theme „Twenty Eleven” minimalst angepasst (Header, Textfarbe, sonst nix) und als Theme für mobile Geräte eingestellt. Voilà!
Jedenfalls der mobilephoneemulator.com zeigt mir, daß es geklappt hat. Das Layout, v.a. der schwarze Balken, ist noch nicht schön, aber sicher besser als vorher. Oder?
Weitere Verbesserungsvorschläge bitte in die Kommentare. Ich bin jetzt grade wieder mit drei Zehen drin im Thema…


4 Näschen reingesteckt bei “technische Meldung: Layoutanpassung für mobile Geräte”

  1. *thumbs up*
    Wenn ich mir mal ein WordPress hochziehen sollte, weiß ich ja, wo ich mich melden kann :-)

  2. jpr sagt:

    Mobil ist in der Tat viel viel besser geworden. Mein Wunsch jetzt waere: vielleicht die Farbe des normalen Fonts ein wenig dunkler? Ich find’s doch immer mal recht kontrastarm und wuerde mich mit Dongen ab #616161 viel eher anfreunden koennen.
    Merci! ;)

%d Bloggern gefällt das: