Archiv vom 25.6.2009

nur mal so ’ne Frage…

25.6.2009

Irgendwann im Studium wurde mir klar: es gibt zwei Wege, irgendetwas zu schaffen. Entweder man sieht nicht nach links und nicht nach rechts und macht einfach und lebt damit, daß vielleicht irgendwer kommt und hämisch ruft „Gibt’s aber schon! Hat XYZ schon 1920 in Neuseeland gemacht! Ellabätsch!” – oder man forscht langelange nach, was es in dem Feld schon gab und sucht sich dann seine Nische. Gabi Gibtsschon kann dann aber immernoch kommen, die findet nämlich immer was.
Erfinder oder Archäologe, das sind die beiden Optionen.

Auf andere Gebiete übertragen ist der Archäologe einfach nur der, der weiß, wo er findet, was er nicht weiß. Oder: eine faule Sau. Wie ich.

Und ich weiß ja auch: meine Leserschaft ist klein, aber hochgebildet. Jeder ist auf irgendeinem Feld Profi, sowas muß man nutzen. Deshalb heute die Frage an allwissende HTML-Bastler, die die Antwort sicher im Schlaf herunterbeten können, während ich ein paar Stunden im Netz herumstolpern müsste:
Angenommen, man möchte eine Liste ins Internet stellen, von der jeder Betrachter (d.h. ohne Anmeldung!) jeden beliebigen Punkt streichen kann (soll aber lesbar bleiben), einen gestrichenen Punkt aber möglichst nur ich wiederherstellen kann. Wie macht man das wohl, wie sieht das (möglichst in html, das hat nichts mit dem Blog zu tun) aus?

Ich würde mich scheckig freuen, wenn jemand sein Wissen rausrückt. Aber bitte bloß keine Mühe machen, es werden nur auswendig heruntergebetene Anleitungen angenommen!
Dankeschön.


%d Bloggern gefällt das: